Mediation

Die Mediation ist eine spezielle Art der Konfliktbewältigug.

Sie hat zum Ziel, nicht nur den Streit beizulegen, sondern die Parteien zu befrieden.

Der Mediator hilft den im Streit liegenden Parteien, eigenständig und selbstverantwortlich ihre Lösung zu finden.

Lösungen beschränken sich nicht auf eine Vergangenheitsbewältigung.

Dauerhafte Lösungen sind zukunftsorientiert und erlauben es den Parteien, weiterhin eine gute Beziehung zueinander zu pflegen.

 

Anwendung

Die Mediation ist bei fast allen Konfliktarten anwendbar

Sie gewinnt speziell in der Wirtschaft zusehends an Bedeutung, lassen sich doch oft rascher und kostengünstiger
Lösungen finden, als bei gerichtlichen oder schiedsgerichtlichen Verfahren.

Die Mediation ist speziell bei komplexen Sachverhalten ein vielversprechendes Instrument.